2019

JIM-Camp Festival 2019

Mittlerweile eine feste Tradition, auch dieses Jahr war unser Verein beim JIM-Camp dabei. 

 

Vom 26. bis zum 28. Juli fand dieses Jahr das vom Rumpelmeier Kreativwerkstatt e.V. (www.rumpelmeier.de) veranstaltete Musikfestival in Moosach statt.

 

 

Freunde und Helfer unseres Vereins haben wieder von Freitag bis Sonntag morgen Getränke verkauft und Spenden für unsere Projekte gesammelt. Das Trinkgeld der Festivalbesucher war großzügig und fließt zu 100% in Projekte unseres Vereins. Trotz Regen  und Gewitter am 2. Tag war unsere Ecuador Bar dieses Jahr ein voller Erfolg! 

   

Danke an das Rumpelmeier Kreativwerkstatt e.V. und an alle Freunde und Helfer, die uns ihre Zeit geschenkt haben!

 

Das JIM-Camp 2020 kann kommen!

 


2018

JIM-Camp Festival 2018

Auch dieses Jahr durfte unser Verein beim JIM Camp dabei

sein! Vom 27. bis zum 29. Juli fand wieder das vom Rumpelmeier Kreativwerkstatt e.V. (www.rumpelmeier.de) veranstaltete Musikfestival bei Moosach im Osten von München statt – dieses

Jahr bei schönstem Sommerwetter unter freiem Himmel.

 

Unser Verein durfte die sog. Wiesenbar betreiben. Mit Unterstützung zahlreicher Freunde und Helfer unseres Vereins haben wir von Freitag bis Sonntagmorgen Getränke für die Festivalbesucher verkauft und Spenden für unsere Projekte gesammelt: Ein Teil

der verkauften Getränke sowie das großzügige Trinkgeld der Festivalbesucher gehen an den Münchner Verein für Ecuadorhilfe e.V.!

 

Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank an Rumpelmeier Kreativwerkstatt e.V. für das tolle JIM Camp und insbesondere an alle unsere Helfer die dazu beigetragen haben, unsere Spendenkasse aufzufüllen!

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

2017

Schöner Jahresabschluss dank Lentze Stopper Rechtsanwälte

2017 war ein erfolgreiches Jahr für unseren Verein. Die Münchner Kanzlei Lentze Stopper Rechtsanwälte unterstützt unsere Projekte mit einer großzügigen Spende. Vielen herzlichen Dank!

 

Das Team der Münchener Kanzlei Lentze Stopper Rechtsanwälte


Denk Pharma engagiert sich für Menschen in Ecuador

An dieser Stellen möchten wir uns ganz herzlich bei der Denk Pharma GmbH & Co. KG. für die großzügige Spende an unseren Verein bedanken. 

 

Schon kurz nach dem Erdbeben 2016 hat das Münchner Unternehmen eine große Sendung Medikamente für die Opfer der Naturkatastrophe gespendet.

 

Dieses Jahr sind Mitarbeiter der Denk Pharma beim 32. München-Marathon mitgelaufen, vom Geschäftsführer gab es eine Spende pro gelaufenen Kilometer.

 

Tausend Dank an die tapferen Läufer und an Denk Pharma!

Mehr über Denk Pharma erfährst du hier.


JIM-Camp Festival 2017

Vom 28. bis zum 30. Juli fand das Festival für elektronische Tanzmusik Jim-Camp in Grafing statt. Wir haben als Parkplatzwächter gearbeitet und Spenden für unsere Projekte gesammelt: Die Hälfte der Parkeinnahmen gingen an den Münchner Verein für Ecuadorhilfe e.V. !

 

Vielen Dank an alle Mitglieder, insbesondere an Birgit Strauß für die Chance, auf dem Festival für unseren Verein Spenden zu sammeln. Einen speziellen Dank gilt  DJ Cris Heyer für seine großzügige Spende.

Mehr über das Jim-Camp erfährst du über Facebook.